Kitas in der Region  

   

Aktuell online  

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

   

Suchen  

   

Am 10. Februar trafen, wie in jedem Jahr, diesmal fünf Teams aus den aktuellen Konfirmandenjahrgängen beim Dekanats-Konfi-Cup 2018 in der Sporthalle des Carl-Bosch-Gymnasiums aufeinander. Das Turnier wurde veranstaltet von der Evangelischen Jugend Ludwigshafen (EJL) und organisiert durch den Gemeindepädagogischen Dienst und das Prot. Stadtjugendpfarramt Ludwigshafen. Heuer traten die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Oppau, Edigheim und der Pfingstweide als Kooperationsregion Nord an. Die Konfis aus Altrip wurden von Konfis aus dem Dietrich Bonhoeffer Zentrum in Friesenheim unterstützt und bildeten eine Spielgemeinschaft. Aus der Kooperationsregion Mitte schlossen sich Mundenheim, Süd und die Konfis der Jona-Kirchengemeinde zu einem Fußballteam zusammen. Also Fairplay und Zusammenarbeit auf allen Ebenen! Spielbestimmend waren in diesem Jahr auch die weiblichen Teammitglieder – eine Regel des Konfi-Cups besagt, dass mindestens ein Mädchen immer auf dem Platz sein muss. Und sie haben sich wacker geschlagen und ihre Mannschaften enorm gestärkt.

Übrigens: Ohne Fans nix los! Jubel und Trubel herrschte auf der Tribüne, dort heizte die EJ Altrip ihrer Spielgemeinschaft so richtig ein. Da sie mit ihrem Gesang und Anfeuerungsrufen am kreativsten und unüberhörbar waren, ging der „Beste-Fan-Gruppen-Preis“ nach Altrip. Nach der Vorrunde, in der jeder gegen jeden spielte, war das Team der Region Nord an der Tabellenspitze. Gefolgt von der Mannschaft aus Altrip /Friesenheim, Maudach und Region Mitte. Rheingönheim belegte den letzten Platz und war in den Finalspielen nicht mehr vertreten. In diesen trafen Erster und Zweiter, sowie Dritter und Vierter der Vorrunde aufeinander. Zuvor galt es noch, sich in der Cafeteria der EJL während der Mittagspause zu stärken. Außerdem konnten die Konfis in dieser Zeit einmal ihre Betreuer von der Tribüne aus anfeuern. Diese spielten gegen die Ehrenamtlichen der EJL ein Einlagenspiel, das mit 5:2 deutlich die Betreuer*innen für sich entscheiden konnten.

Als glücklicher Turniersieger ging im Finale mit einem 2:1 Sieg die Spielgemeinschaft Altrip /Friesenheim, gefolgt von den Konfis der Region Nord vom Platz. Die Konfi Mannschaft Altrip / Friesenheim vertritt den Kirchenbezirk Ludwigshafen damit am 18. Februar auf dem Landes-Konfi-Cup in Kaiserslautern. Die Region Mitte wurde Dritter und verwies im kleinen Finale  die Maudacher mit einem deutlichen Sieg von 2:0 auf den 4. Platz.

Der Konfi-Cup war ein toller Erfolg! Neben dem Dekanats-Konfi-Tag, der im Mai stattfinden wird, konnten Konfirmandinnen und Konfirmanden beim Kicken wieder einmal Kontakte zu anderen Gruppen knüpfen und etwas gemeinsam erleben. Der Erlös des Fußballturniers kommt dem Sozialfonds der Ev. Jugend LU zugute. Mit den Geldern werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die sich sonst keine Teilnahme an einer Freizeit leisten könnten. Wir danken besonders den Ehrenamtlichen für ihre Unterstützung! Und: Schön, dass der Ball beim Konfi-Cup jedes Jahr wieder rollt! Gott sei Dank!

   

Tageslosung  

Dienstag, 18. Dezember 2018
Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 25

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2018